« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

Deutschland sucht den Marathonmeister

Ab der Saison 2013/2014 können sich Fans und Aktive über einen neuen Wettbewerb freuen.

Und der hat es in sich. Dieser Cup besteht aus nicht weniger als einem Zusammenschluss der drei größten und bekanntesten Skimarathons in Deutschland. Zusammen ­schließen sich der König-Ludwig-Lauf in Oberammergau, der Kammlauf in Klingenthal und der Skadi Loppet in Bodenmais. Der Name des neuen Cups lautet „xc-ski.de Skimarathon Cup“. Der neue Skimarathon richtet sich an Hobbysportler und verbindet das 50-Kilometer-Freistil-Rennen des König-Ludwig-Laufes am 1. Februar, den 43-Kilometer-Lauf beim Kammlauf (klassisch) am 16. Februar und den 42-Kilometer-Klassiklauf des Skadi Loppet am 16. März. Auch Teamwork zahlt sich beim xc-ski.de Cup aus. Teilnehmer können sich jeweils zu viert zu einem Team zusammenschließen. Bei jedem Rennen werden dann die Zeiten der ­besten drei Läufer zusammengezählt und ergeben eine Gesamtzeit. Alle Infos bekommen Sie über die Homepage. Hier sind auch die Einzel- und Gruppenanmeldungen möglich.

www.xc-ski.de/skimarathoncup

neuer_name

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: nordic sports Nr. 01 / 2014

Events

02.04.2020
Galtür - Nordic Night Race
04.04.2020
Galtür - Cross Country Climb