Freiwillige Finanzierung

Die Nordicsport-Arena Sauerland, ein Zusammenschluss verschiedener Ski­loipen, ist bei Langläufern sehr beliebt.

Da ­die Kosten ihrer Gestaltung jedoch ­immens hoch waren, ist nun ein Re­finanzierungsmodell geplant, an dem sich die Langläufer auf ­freiwilliger Basis ­beteiligen sollen.

Ein verpflichtender Eintritt für die Arena ist von den Verantwortlichen nicht gewünscht. Die Verwaltungskosten seien zu hoch, und auch das Ein­zäunen der Loipen sei ein Ding der Unmöglichkeit. Die ­Ver­antwortlichen hoffen nun auf die ­Mithilfe der Skifreunde, die durch den freiwilligen Bezug der Tickets einen großen Beitrag leisten können. Die ­Preise sind sehr niedrig. So liegt der ­Betrag für ein ­Tagesticket bei vier Euro. Ticket­verkaufsstellen werden in Kürze ein­gerichtet. Erhältlich sind die ­Tickets aber auch online.

www.nordicsport-arena.de

www.wintersport-arena.de

neuer_name
Das Instandhalten der Strecke wird ehrenamtlich von Skiclubs und Verkehrsvereinen übernommen. Die freiwillige Finanzierung soll helfen.
neuer_name
Fotos: Fengler/Gore-Tex, PR, Schmidt Media OHG, swiss-image.ch

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: nordic sports Nr. 01 / 2014

Events

02.04.2020
Galtür - Nordic Night Race
04.04.2020
Galtür - Cross Country Climb