Schneeschuh-Festival im Murtal

neuer_name
Das Murtal in der Steiermark verfügt über tolle Areale für Schneeschuhwanderer.

Vom 18. bis 27. Januar findet im Murtal in der Steiermark (Österreich) ein Festival für alle Fans des Schneeschuhwanderns oder die, die es werden wollen, statt.

Schneeschuhwandern ist das Slowfood des Wintersports – und vielleicht die neue Trendsportart. Leichtfüßig erlebt man dabei die Pracht und Natürlichkeit märchenhafter Winterlandschaften. Beim Festival „aufSCHNEESCHUHwandern“ im Murtal wird das Schneeschuhwandern mit rund 30 Veranstaltungen innerhalb von 10 Tagen in den Mittelpunkt gestellt. Täglich geführte Wanderungen führen in die winterliche Bergwelt von Seetaler und Seckauer Alpen, Glein- und Stubalpe, Wölzer und Rottenmanner Tauern. Vorträge und Workshops bringen den Teilnehmern die vielseitigen Facetten dieser Sportart näher: über Wildtierökologie zu Fotografie, Sicherheit im Schnee bis hin zum Bau deines eigenen Schneeschuhs. Beim Schneeschuh-Schnuppern entdecken die Teilnehmer die sanfte Sportart mit anderen Interessierten neu. Den bewegungsreichen Festivalabschluss bildet ein einzigartiger Schneeschuh-Gaudelauf – ein absolutes Highlight für Schneeschuhgaudegruppen.

Alle Infos und das komplette Programm gibt es auf www.aufschneeschuhwandern.at/

ACHTUNG!

Anlässlich der zurzeit vielerorts in den Alpengebieten kritischen Schneesituation folgende Infos zur Schneesituation vor Ort und zu eventuellen Auswirkungen auf das Festival von der Website des Festivals (Auszüge):

„Im Bezirk Murtal betreffen die großen Schneemassen nur einen Teil der Region: Hohentauern und Teile von Pölstal sind dabei vor allem betroffen. Im restlichen Bezirk ist die Schneesituation deutlich überschaubarer und stellt dabei keine Einschränkung für das Programm des … Schneeschuhfestivals dar! 

Sollten Veranstaltungen aufgrund der Schneesituation in den vorgesehenen Gebieten nicht durchgeführt werden, finden alternative Wanderungen in sicheren Gebieten statt. Alle Teilnehmer werden bei einer möglichen Programmänderung rechtzeitig von den Veranstaltern informiert. Es finden auf jeden Fall alle Programmpunkt statt!

 Auch die Anreise in das Murtal ist über viele Wege weiterhin möglich. Einzig die Anreise über Hohentauern ist eingeschränkt.“

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Events

24.02.2019
Achensee - 3 Täler Lauf
03.03 – 10.03.2019
Engadin - Engadin Skimarathon
27.03.2019
Galtür - Nordic Night Race