Skitour mit Kultstatus

Vom 15. bis 23. März gibt’s die vierte Auflage der Skitouren-Transalp von Fischer Sports, die über sieben Etappen von ­Cortina d’Ampezzo zum Tegernsee führt.

neuer_name
Vorfreude: Sebastian Lazar ­gehört zu den acht „Auserwählten“ der Tour. Fotos: IMAGO, PR

Die Durchquerung der Alpen von Süd nach Nord mit Tourenskiern genießt in der Szene Kultstatus – auch in diesem Jahr bewarben sich wieder viele Interessierte für die acht Startplätze. Sebastian Lazar setzte sich als Erster im Casting durch. „Ich liebe mehrtägige Skidurchquerungen, besonders wenn diese einsam sind, weit weg vom Massentrubel. Das Natur- und Bergerlebnis, aber auch die sportliche Herausforderung bewegen mich zur Teilnahme“, erklärte der 39-jährige Münchener. Als Experten sind Hans Kammerlander, Bergsteiger-Legende aus Südtirol, Extremsportler Axel Naglich und der staatlich geprüfte ­Skilehrer und Skiführer Stephan Skrobar bei der Tour dabei.

neuer_name

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: nordic sports Nr. 02 / 2014

Events

02.04.2020
Galtür - Nordic Night Race
04.04.2020
Galtür - Cross Country Climb