« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

Spannende Sport-Doku an Neujahr

Pünktlich zum neuen Jahr präsentiert der Olympia-Silbermedaillengewinner Peter Schlickenrieder seine neueste Film-Reportage „Luft nach Oben“. Gemeinsam mit Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier zieht es ihn diesmal in die Schweizer Alpen zu einer außergewöhnlichen Klettertour am Piz Badile. Sendetermin ist der 1. Januar 2017 um 12.15 Uhr im Ersten. Die Wiederholung läuft am 25. Februar 2017 um 17.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen.

neuer_name

© Peter Schlickenrieder

Das Jahr 2017 beginnt direkt mit einem TV-Highlight, das Sie sich definitiv im Kalender vormerken sollten! Am 1. Januar strahlt die ARD um 12.15 Uhr Peter Schlickenrieders neueste Film-Reportage „Luft nach Oben“ aus. Gemeinsam mit Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier zieht es ihn diesmal in die Schweizer Alpen zu einer außergewöhnlichen Klettertour am Piz Badile. „By fair means“, also aus eigener Kraft ohne technische Unterstützung, folgen die beiden Skisportler den Spuren des legendären Hermann Buhl, Erstbesteigers des Nanga Parbat.

Die Reportage gewährt exklusive Einblicke in die private und in die Biathlonwelt von Laura Dahlmeier. Es geht um Grenzerfahrungen, Bodenständigkeit, Routine und Stress im Weltcupzirkus. Aber natürlich auch um die Faszination Klettern, Bergsteigen und Naturerlebnis. „Laura Dahlmeier ist mit ihrer jungen, frischen und positiven Grundstimmung eine unglaublich interessante Sportlerin und ein faszinierender Mensch“, sagt Peter Schlickenrieder. „Sie gehört zu den erfolgreichsten Biathletinnen der Welt und ist zudem eine hochtalentierte Kletterin und Bergsteigerin, die in dieser Sportart ganz sicher ebenfalls erfolgreich sein könnte. Gleichzeitig ist sie ein unglaublich bodenständige Person, die trotz des Rummels um ihre Person nicht vergisst, wo ihre Wurzeln sind.“

Für die 23-jährige Spitzenathletin ist Bergsteigen der Ausgleich zum Leistungssport, der sie immer wieder „erdet“. „Wenn ich beim Bergsteigen etwas falsch mache, dann könnte ich tot sein. Wenn ich beim Biathlon-Wettkampf einen Fehler mache, lande ich vielleicht auf Platz 25“, erklärt Laura Dahlmeier.

Sendetermin ist der 1. Januar 2017 um 12.15 Uhr im Ersten. Die Wiederholung läuft am 25. Februar 2017 um 17.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen.

Quelle: Pressemitteilung Peter Schlickenrieder PR

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren