Perfekt: Schnee in Livigno!

neuer_name
Der La Sgambeda wird dieses Jahr zum 29. Mal ausgetragen.
© La Sgambeda

Am kommenden Wochenende startet die Volkslaufsaison: im norditalienischen Livigno. Rechtzeitig ist nun auch der Schnee gekommen.

Am Freitag geht es los für die Profis der „Visma Ski Classics“-Serie, am Samstag kommen dann beim La Sgambeda in Livigno auch die Freizeitläufer zum Zug. 30 Kilometer in freier Technik gilt es dann zu bewältigen in dem norditalienischen Wintersportort auf circa 1.800 Metern über dem Meeresspiegel. Pünktlich zu diesem Auftaktveranstaltung der Loppet-Saison ist frischer Schnee gefallen.

Die „Classic“-Profis absolvieren am Freitag den Team-Prolog über 15 Kilometer, am Sonntag den Einzel-Prolog über 30 Kilometer , selbstverständlich in klassischer Technik, wie alle Rennen dieser Serie. In Livigno wird also Spitzensport geboten, der auch das Zuschauen lohnt. Start und Ziel aller Rennen ist das Langlaufstadion in Livigno.

Übrigens: Dank Snowfarming konnte in Livigno übrigens schon im Oktober eine erste kleine Loipe eröffnet werden.

Mehr zum La Sgambeda und weitere Volksläufe finden Sie auch im Volkslauf-Special in nordic sports 4/18.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Events

17.01 – 20.01.2019
Osttirol - Dolomitenlauf
24.01 – 27.01.2019
Tannheimer Tal - Ski Trail
02.02 – 03.02.2019
Ammergauer Alpen - König-Ludwig-Lauf
16.02 – 17.02.2019
Gsieser Tal - Gsieser Tal Lauf
17.02.2019
Schmallenberg - 17. Siuerlänner Skiloap
24.02.2019
Achensee - 3 Täler Lauf
03.03 – 10.03.2019
Engadin - Engadin Skimarathon