Nordische Ski-WM, Skispringen: Alle Ergebnisse

neuer_name
Das deutsche Herren-Team (Bildmitte, vorne links: Markus Eisenbichler, daneben Richard Freitag, dahinter links Stephan Leyhe, rechts Karl Geiger) holte eine von vier Goldmedaillen für das DSV-Springerteam.
© GEPA Pictures

Es regnete Medaillen: Die DSV-Adler waren bei der WM mal wieder auf auf ihrem Leistungshöhepunkt, als es am meisten drauf ankam - und holten gleich vier Mal Gold! Hier alle Medaillengewinner im Überblick.

ERGEBNISSE

Herren Großschanze

Gold: Markus Eisenbichler (GER)

Silber: Karl Geiger (GER)

Bronze: Kilian Peier (SUI)

Herren Teamspringen

Gold: Deutschland (Eisenbichler, Freitag, Geiger, Leyhe)

Silber: Österreich (Aschenwald, Hayböck, Huber, Kraft)

Bronze: Japan (R. Kobayashi, J. Kobayashi, Ito, Sato)

Teamspringen Damen Normalschanze

Gold: Deutschland (Seyfarth, Vogt, Althaus, Straub)

Silber: Österreich (Pinkelnig, Hölzl, Seifriedsberger, Iraschko-Stolz)

Bronze: Norwegen (Stroem, Braaten, Opseth, Lundby)

Damen Normalschanze

Gold: Maren Lundby (NOR)

Silber: Katharina Althaus (GER)

Bronze: Daniela Iraschko-Stolz (AUT)

Weitere Deutsche: Juliane Seyfarth (4.), Carina Vogt (10.)

Herren Normalschanze

Gold: Dawid Kubacki (POL)

Silber: Kamil Stoch (POL)

Bronze: Stefan Kraft (AUT)

Beste Deutsche: Richard Freitag (5.), Stephan Leyhe (6.), Markus Eisenbichler (7.)

Team Mixed Normalschanze

Gold: Deutschland (Eisenbichler, Geiger, Althaus, Seyfarth)

Silber: Österreich (Aschenwald, Kraft, Pinkelnig, Iraschko-Stolz)

Bronze: Norwegen (Johansson, Stjernen, Stroem, Lundby)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren