Skisprung-Saison 2020/21: Termine und Favoriten

neuer_name
Faszinierende Bilder wie hier aus Lahti wird es auch 2020/21 wieder von den Skisprung-Wettbewerben im Weltcup geben.
© getty images/Antti Yrjonen/NurPhoto

Die Saison 2020/21 ist auch bei den Skispringern und Skispringerinnen durch viele Corona-bedingte absagen, Ersatzweltcups und Verschiebungen gekennzeichnet. Hier alle wichtigen Termine und die Top-Springer im Überblick.

TERMINE:

WELTMEISTERSCHAFTEN

24.02.–07.03.2021: Oberstdorf (GER)

SKIFLUG-WM (Herren) 
10.–13.12.2020: Planica (SLO)

WELTCUP

Herren

20.–22.11.2020: Wisla (POL)

27.–29.11.2020: Ruka (FIN)

04.–06.12.2020: Nizhny Tagil (RUS)

18.–20.12.2020: Engelberg (SUI)

28./29.12.2020: Oberstdorf (GER)*


31.12.2020/01.01.2021: Garmisch-Partenkirchen (GER)*


02./03.01.2021: Innsbruck (AUT)*


05./06.01.2021: Bischhofshofen (AUT)*

08.–10.01.2021: Titisee-Neustadt (GER)

15.–17.01.2021: Zakopane (POL)

22.–24.01.2021: Lahti (FIN)

29.–32.01.2021: Willingen (GER)

05.–07.02.2021: Klingenthal (GER) (STATT Sapporo)

12.–14.02.2021: Zakopane (POL, Ersatz für den abgesagten Weltcup in Peking vom 10.–14.02.)

18.–20.02.2021: Rasnov (ROU)

25.–28.03.2021: Planica (SLO)**

Damen

18.12.2020: Ramsau am Dachstein (AUT)


22.–24.01.2021: Ljubno (SLO)

29.–31.01.2021: Titisee-Neustadt (GER)

05.–07.02.2021: Hinzenbach (AUT)

18.–20.02.2021: Rasnov (ROU)

19.–21.03.2021: Nizhny Tagil (RUS)***

26.–28.03.2021: Chiakovsky (RUS)***

*Vierschanzentournee, 
**Skifliegen, ***Russia Tour Blue Bird

Komplette DSV-Kader

Top-Springer international

Herren

Halvor Egner Granerud (NOR, 24 Jahre, Gesamtweltcup: 61.), Stefan Kraft (AUT, 27, 1.), Ryoyu Kobayashi (JPN, 24, : 3.), Dawid Kubacki (POL, 30, 4.), Kamil Stoch (POL, 33, 5.), Robert Johansson (NOR, 30, 17.), Marius Lindvik (NOR, 22, 7.), Anze Lanisek( SLO, 24, 15.), Daniel Andre Tande (NOR, 26, 9.), Philipp Aschenwald (AUT, 25)

Damen

Marita Kramer (AUT, 19, 9.), Maren Lundby (SWE, 26, 1.), Chiara Hölzl (AUT, 23, 2.), Eva Pinkelnig (AUT, 22, 3.), Daniela Iraschko-Stolz (AUT, 36, 6.), Sara Takanashi (JPN, 24, 4.), Nika Kriznar (SLO, 20, 7.), Ema Klinec (SLO, 22, 8.), Silije Opseth (NOR, 21, 10.)

Stand der Daten: 14.02.2021

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Events

20.01.2022
Moonlight Classic - Seiser Alm
20.01 – 23.01.2022
Dolomitenlauf - Lienz
04.02 – 06.02.2022
König Ludwig Lauf - Oberammergau
05.02 – 06.02.2022
Toblach Dobbiaco Cortina
19.02 – 20.02.2022
Geiser Tal Lauf - St. Martin